Schießgruppe

Schießgruppe 2017-08-12T21:20:59+00:00

++++++ Die Schießsportgruppe trifft sich alle 14 Tage ++++++

++++++ Montagabend ab 19:00 Uhr im Schützenhaus ++++++

Die Schießgruppe wurde nach der Gründung des Schützenvereins gebildet.

Willi Hölscher stiftete am 18.12.1969 zum Königsschießen ein Luftgewehr. Daraufhin haben einige Schützenbrüder den Keller der Gaststätte Moorschänke als Schießstand umgebaut.

Die Schießabende fanden in den 1960er und Mitte der 70er Jahre im Keller der Moorschänke statt. Der Außenschießstand wurde am 11.03.1971 neben der Moorschänke fertiggestellt. Wegen der Selbstnutzung der Räumlichkeiten musste das Schießen in der Moorschänke eingestellt werden.

Heute besitzt unser Verein zwei behördlich genehmigte Schießstände innerhalb des Schützenhauses. Die Schießstände sind für die Nutzung von Luftgewehren ausgelegt und halten sich an die heutigen DIN-Normen und Standards.

Jedes Jahr finden in der Schießgruppe Vereinsmeisterschaften statt.

Schießstand - Schützenverein St. Georg Groß-Hesepe

Schießstand – Schützenverein St. Georg Groß-Hesepe

Verantwortlich für den Schießbetrieb:

Schießmeister: Karl-Heinz Gottschlich
1. Schießwart: Alfred Hüsken
2. Schießwart: Thomas Brick